Tandem t:slim X2 Basal IQ Insulinpumpe

Die t:slim X2-Insulinpumpe ist in Deutschland aktuell die einzige zugelassene Insulinpumpe, die mit dem Dexcom G6 rtCGM-System arbeitet. Die kontinuierlich gemessenen Glukosewerte werden zur Anpassung der Insulinabgabe an die Pumpe übermittelt. Hierbei ermöglicht der Basal IQ-Algorithmus die Abschaltung der Basalrate bei drohender Hypoglykämie und setz diese fort, sobald die Glukosewerte wieder ansteigen. Ebenfalls verfügt die Insulinpumpe über einen integrierten Bolusrechner.

Die t:slim X2 hat ein Aluminiumgehäuse, wiegt dabei jedoch nur 112 g und ist klein und kompakt („Scheckkartenformat“). Sie kann mit bis zu 300 Einheiten U100-Insulin befüllt werden. 6 Basalratenprofile mit jeweils 16 Basalratensegmenten können programmiert werden. Schritte von 0,001 Einheiten ermöglichen dabei eine sehr feine Justierung der Insulinabgabe. Der Bolus kann in Schritten von 0,01 Einheiten abgegeben werden, das Minimum liegt bei 0,05 Einheiten. Besonderheit des Sofort-Bolus ist, dass dieser nicht nur durch Eingabe von Insulineinheiten, sondern auch durch Eingabe von Kohlenhydraten abgegeben wird (2, 5, 10 oder 15 g einstellbar).

Die Pumpe besitzt einen integrierten Akku, der mittels Micro-USB-Kabel geladen wird. Gleichzeitig können so neue Features durch Soft­ware­updates integriert werden.

Die Funktionsweise der Pumpe kann unverbindlich über eine kostenlose Demo-App, die t:simulator™App, getestet werden (die App simuliert nur die Funktionen der Pumpe, die Pumpe wird nicht mittels App gesteuert!).

Tandem t:slim X2
(C) Schwerpunktpraxis für Diabetes und Ernährungsmedizin Münster