© Praxis Dr. Keuthage

Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind alle reproduzierbaren, unerwünschten und unerwarteten Reaktionen, die nach dem Verzehr bestimmter Nahrungsmittel auftreten.

Allergien, Intoleranzen, Unverträglichkeiten…

Bei den Nahrungsmittelunverträglichkeiten wird unterschieden zwischen Nahrungsmittelallergien und nicht allergischen Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Zu den Nahrungsmittelallergien gehören z.B. Kuhmilchallergie, Hühnereiallergie, Fisch-/Meeresfrüchteallergie, Erdnussallergie, Sojaallergie etc. Zu den nicht allergischen Nahrungsmittelunverträglichkeiten gehören z.B. Histaminintoleranz, Laktoseintoleranz, Fruktosemalabsorption, Sorbitunverträglichkeit, Pseudoallergische Nahrungsmittelintoleranzen.